IBAN-Verwaltung

Im Zeitalter der Digitalisierung werden auch Geldgeschäfte zunehmend digital abgewickelt. Dies geschieht beispielsweise in Form von Überweisungen über das Online-Banking mit Hilfe von IBAN-Nummern. Da IBAN-Nummer sich oft nur schwer merken lassen, können diese in Nocksoft FinanzManager verwaltet werden. Die entsprechende Verwaltung kann über „Verwaltung“ → „IBAN-Verwaltung“ geöffnet werden. Es öffnet sich schließlich das gleichnamige Fenster:

Die IBAN-Verwaltung ermöglicht das Speichern von Bankkontakten.

Es lassen sich mit den Buttons am unteren Fensterrand neue Einträge hinzufügen oder bestehende Einträge bearbeiten bzw. löschen. Um den Namen oder die IBAN in die Zwischenablage zu kopieren, wähle oben in der Übersicht den gewünschten Eintrag aus und wähle die passende Option im Kontextmenü:

Die Informationen der Bankkontakte lassen sich über das Kontextmenü in die Zwischenablage kopieren.

Nach dem Kopieren können die Werte ganz einfach in das entsprechende Formular im Online-Banking per Strg + V eingefügt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.